Schriftzug und Logo des Amtsbriefkastens

Dokumentenliste

Die Dokumentenliste ist das moderne System für die Arbeit mit elektronischen Dokumenten in Gerichten und Behörden. Sie ist perfekt mit dem elektronischen Gerichtsbriefkasten und dem Amtsbriefkasten verzahnt. Drei wichtige Alleinstellungsmerkmale sind:
  • Leichtigkeit der Bedienung
  • Geschwindigkeit des Programmablaufs
  • 100% passend zum elektronischen Rechtsverkehr

Technologisch basiert die Dokumentenliste auf Webservices und XML (Serviceorientierte Architektur).

Dieser Screenshot zeigt eine beispielhafte Darstellung der Oberfläche der Dokumentenliste mit einigen Dokumenten und ihren Inhalten.

Die Dokumentenliste verfügt über Schnittstellen, die eine leichte Integration in vorhandende bewährte Fachverfahren ermöglichen. Damit bietet sie Investitionsschutz.

Die digitale Signatur wird von der Dokumentenliste besonders nutzerfreundlich unterstützt. Sie wird mit Makros für Textverarbeitungssoftware geliefert. So geht das Speichern, Signieren und Versenden den Mitarbeitern leicht von der Hand. Das Modul für die qualifizierte elektronische Signatur nach dem Signaturgesetz arbeitet robust und schnell. Es weist den gleichen hohen Bedienkomfort auf, wie die Dokumentenliste, in die es nahtlos integriert ist. Signaturprüfungen erfolgen zentral. Das Ergebnis ist auf einen Blick sichtbar. Die Dokumentenliste fertigt automatisch den gesetzlich geforderten Transfervermerk.

Besonders hervorzuheben ist die Abbildung von Arbeitsabläufen in der Dokumentenliste. Diese Funktionen sind über mehrere Jahre in der Praxis gereift. Daher bietet die Dokumentenliste vor allem die von Gerichten und Behörden geforderte Flexibilität. Zugleich ist das System für alle Mitarbeiter schnell überschaubar.

Die Dokumentenliste bietet intelligente Mechanismen und Filter für Merkmale, die im elektronischen Briefkasten vom Absender eingetragen wurden. Z.B: werden auf einen Klick alle Eilsachen sichtbar. Dieses System ist per Konfiguration anpass- und erweiterbar. Damit lassen sich komfortabel Verantwortungsstrukturen erfassen, selbst wenn sich diese kurzfristig ändern.

Die Dokumentenliste hat einen starken Bezug zur Wirklichkeit: Aktenschrank, Aktenbock, Akte und  Aktendeckel finden ihre schnell ereichbare Entsprechung in der Dokumentenliste. Nur die wirklich häufig benutzten Funktionen und Ansichten sind sofort sichtbar. So ist die Dokumentenliste intuitiv nutzbar.

AM-SoFT auf dem E-Justice Forum der Xinnovations 2011

Die elektronische Gerichtsakte auf Basis von LegalXpress® wurde vom Fachpublikum sehr positiv aufgenommen, weil bewährte Lösungen zur Lösung drängender Probleme im elektronischen Rechtsverkehr (ERV) immer wichtiger werden.

Weiterlesen …

... ein Produkt der AM-SoFT IT-Systeme |